Problem mit Mikrofon und Kamera nach Upgrade 1803 für Windows 10

Über neue respektive entfernte Features hatte ich bereits einen Beitrag erstellt. Ebenfalls über das Problem, dass Mikrofon sowie Kamera pro App freigegeben werden können. Bei einem Kunden stellte ich fest, dass das Mikrofon gänzlich deaktiviert wurde und somit keine Skype-Meetings möglich waren.

Mittels den „normalen“ Einstellungen ließ sich weder Mikrofon noch Kamera aktivieren. Also versuchte ich die Registry anzupassen:
Start –> ausführen –> regedit.exe (als Administrator ausführen)

Mikrofon:
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\AppPrivacy] "LetAppsAccessMicrophone"=dword:00000001
1 = Alle Apps können das Mikrofon verwenden. Ein Benutzer kann die Einstellung nicht deaktivieren.
2 = Die Apps können das Mikrofon nicht verwenden. Ein Benutzer kann die Einstellung nicht aktivieren.

Kamera:
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\AppPrivacy] "LetAppsAccessCamera"=dword:00000001
1 = Alle Apps können die Kamera verwenden. Ein Benutzer kann die Einstellung nicht deaktivieren.
2 = Die Apps können die Kamera nicht verwenden. Ein Benutzer kann die Einstellung nicht aktivieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*