Archiv für Kategorie Technik

SQL-Server Version und Download

Veröffentlicht von am Mittwoch, 2 Dezember, 2015

Es folgen Links zum Download der verschiedenen MS-SQL-Versionen. Die Quellen stammen direkt von Microsoft. Jede Version wird in der englischen Fassung angeboten. Lies den Rest dieses Eintrags »


Kalender werden in Outlook doppelt angezeigt

Veröffentlicht von am Donnerstag, 9 Juli, 2015

Wenn im Outlook 2010 unter „Freigegebene Kalender“ diverse Kalender doppelt oder falsch angezeigt werden an, liegt das oftmals am Cache Mode von Outlook.

Die doppelten Einträge kommen zu Stande, wenn einem Benutzer Vollzugriff, auf ein anderes Postfach, gewährt wurde. Das Postfach soll nun automatisch am Client eingebunden (ab Exchange 2010) werden. So lautet zumindest die Theorie. Weil das aber oftmals zu lange dauert, wird gern das Postfach manuell in Outlook hinzugefügt. Mit der nächsten Synchronisierung des Adressbuches, kommt es dann zu dem doppelten Eintrag. Ein weiteres Beispiel wäre, ein User wird gelöscht, aber der manuelle Eintrag ist noch im Outlook hinterlegt. Lies den Rest dieses Eintrags »


Bereinigung .DS_Store und thumbs.db finden und rekursiv löschen

Veröffentlicht von am Dienstag, 12 Mai, 2015

Wie oft habe ich mich über die .DS_Store oder thumbs.db-Dateien geärgert. .DS_Store-Files werden durch den Finder erstellt und speichern Darstellungseigenschaften für die einzelnen Ordner. thumbs.db-Dateien werden erzeugt, sobald man in die Miniaturansicht wechselt. Das soll die Ladezeit der Vorschaubilder verringert. Lies den Rest dieses Eintrags »


Windows Server 2008 mit einer externen Zeitquelle synchronisieren

Veröffentlicht von am Mittwoch, 10 Dezember, 2014

Wenn als Domänencontroller ein Windows Server 2008 R2 zum Einsatz kommt, kann dieser die Clients auch mit der korrekten Uhrzeit versorgen. Dazu lässt sich der Server so konfigurieren, dass er immer die aktuelle Zeit von einem Zeitserver bezieht. Oftmals wird der Zeitserver von der Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) verwendet. Lies den Rest dieses Eintrags »


Nerv-Toolbar Delta Search entfernen

Veröffentlicht von am Montag, 20 Mai, 2013

Gleich vorweg sei gesagt, Delta Search ist ein Service (Nerv-Toolbar), auf welchen man sicherlich verzichten kann. Delta Search nistet sich als Toolbar in den Browser ein und ist nur sehr schwer wieder zu entfernen. Zusätzlich verändert der Anbieter Ihre voreingestellte Suchmaschine auf den eigenen Dienst und biegt dabei auch die Start-Homepage und die Startseite für neue Tabs um. Lies den Rest dieses Eintrags »


iTunes Fehler -42110 beim Starten

Veröffentlicht von am Samstag, 6 April, 2013

Seit dem letzten iTunes-Update kann es vorkommen, dass iTunes mit der Fehlermeldung: „Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (-42110)“ startet. Der Fehler kann laut Apple-Support nicht nur beim Starten von iTunes auftreten, sondern auch beim Laden von Leihfilmen. Lies den Rest dieses Eintrags »


Nach Slimstat Update auf Version 3.1 erscheint Login-Fenster

Veröffentlicht von am Donnerstag, 28 März, 2013

Das WordPress-Plugin Slimstat ist ein geniales Tool, um den Traffic auf der Webseite messen zu können. Seit dem Update auf die Version 3.1 kann es nun vorkommen, dass ein Login erforderlich ist. Lies den Rest dieses Eintrags »


PDF Drucken mit dem Reader von Windows 8

Veröffentlicht von am Donnerstag, 10 Januar, 2013

Wer den eingebauten PDF-Reader von Microsoft Windows 8 nutzt, wird vergeblich nach dem Symbol zum Drucken suchen. Mit einem einfachen Trick lässt sich die PDF-Datei unter Windows 8 ausdrucken. Das Shortcut Strg+P ist dabei der Schlüssel. Nun muss man nur noch den Drucker auswählen sowie die Druckparameter definieren.
pdf-drucken-mit-dem-reader-von-windows-8 Lies den Rest dieses Eintrags »


iTunes Account Konto abfragen

Veröffentlicht von am Dienstag, 20 November, 2012

Oft werde ich gefragt, wie man den aktuellen Konto-Stand seines iTunes-Accounts abfragen kann. Dazu loggt man sich zunächst bei iTunes ein. Das geht auf dem PC oder direkt beim iPad, iPod oder iPhone. Lies den Rest dieses Eintrags »


Windows 8 herunterfahren / ausschalten oder neustarten

Veröffentlicht von am Samstag, 6 Oktober, 2012

Tablet-PC’s, wie beispielsweise das iPad, müssen nicht mehr heruntergefahren werden. Windows 8 wurde auf ähnliche Weise konzipiert (Metro Styles), sodass mobile Geräte nicht mehr ausgeschaltet werden müssen. Nur was macht man mit den großen Tower-PC’s? Selbstverständlich könnte man den Rechner ebenfalls in den Connected Standby Modus setzen, aber manchmal möchte man seinen PC eben vollständig herunterfahren oder gar einen Neustart durchführen. Mit Windows 8 ist das nicht so einfach, denn der Aus-Schalter wurde gut versteckt. Nachfolgend möchte ich einige Methoden zeigen, wie man seinen Windows 8 PC dennoch vollständig herunterfahren kann. Lies den Rest dieses Eintrags »